Stadt bei Nacht - Free Template by www.temblo.com
C O N T E N T
My Schedule!

Yesterday (Friday) I went to school with Mary (my representative) and her exchange student from Brazil. I elected my classes and we met a LOT of students who all were very nice and we got tour of the campus.

So the following picture is my schedule.

You can see my classes. The first 4 classes I have on one day and the other 4 the other day.

 

Pictures of the house and stuff like that are coming soon!

26.1.08 21:14


My first (three) flight(s)

Hello everybody,

I'm sorry that you had to wait so long for an entry to my blog, but I'm very busy, because I have to meet lots of people.

Yeah, as you probably know, I've never flown before, so I was very excited before the flight. The first flight was from Frankfurt to Cincinnati, Ohio and took about 10 hours. It was very comfortable, because it was a new plane and it wasn't verzy crowdy so I had very much space.

The next flight was from Cincinnati to Salt Lake City and took about 3 hours and a half. The flight was very full so there wasn't so much space.

My last flight was from Salt Lake City, Utah to Spokane, Washington. We had to wait very long for it, because it had lateness. So we started about an hour later. I was very tired and so I slept almost during the whole flight. I just woke up when the plane landed.

Then I met my host family and they're all pretty nice. After the car ride from Spokane to Sagle we finally arrived at 11 o'clock, so in Germany it was 8 o'clock and I was up now for about 27 hours.

And that was my flight!

26.1.08 20:39


Goodbye Germany!

Soooooo,

Nun ist endlich hoffentlich alles gepackt! Wobei ich diesbezüglich zuversichtlich bin, so viel wie ich eingepackt hab.

Die Nervosität steigt natürlich, so langsam wird alles konkret und endgültig. Mein Flug geht in knapp 12 Stunden in Frankfurt (um 11.10 Uhr). Ich werde dann ca. 18 Stunden später ankommen. Ortszeit 20.37 Uhr...hier wird es dann glaub schon 5.30 Uhr sein (Zeitverschiebung beträgt ja 9 Stunden)

 

Ja, da ich in 6,5 Stunden schon wieder aufstehen muss, verabschied ich mich jetzt mal nochmal hier.

Ich werd euch vermissen, aber nicht vergessen!
Machts alle gut!

22.1.08 22:59


Flugdatum

Da ich oft gefragt werde, wann es denn los geht, gibt es hier auch noch einen Eintrag dazu.

Also ich werde zwischen dem 21. und 25. Januar fliegen. Das 2. Semester fängt dort am 28. Januar an und geht bis 11. Juni.

Für meine Mitschüler bedeutet das, dass ich in Berlin auf jeden Fall dabei sein werde *freu*...vielleicht auch schon in Straßburg, das muss ich mal noch sehen.

13.1.08 17:14


Sandpoint High School

Also, meine High School heißt Sandpoint High School und liegt im Nachbarort Sandpoint (ca. 10 km entfernt) hingebracht werd ich da natürlich mit dem gelben Schulbus.

Die Schule hat 1262 Schüler und es werden 65 Fächer angeboten. Davon kann man insgesamt 8 Stück auswählen, wobei Englisch und American History Pflicht sind. Dann hat man am 1. Tag die ersten 4 Fächer (die Stunden dauern 90 Minuten) und am 2. Tag dann die anderen 4. Man hat also jeden 2. Tag die gleichen Fächer.
Ich werd wohl noch Spanisch, Fotografieren und irgendein Fitness Fach belegen...damit ich nicht zu arg zunehme
Bei den anderen Fächern weiß ich es noch nicht genau.

Wer sich genau über die angebotenen Fächer informieren will kann auf http://www.sd84.k12.id.us/SHS/default.htm unter 'Course Description' gucken.

 Ich glaub das war das Wichtigste.

13.1.08 17:09


Die Mires

Meine Gastfamilie besteht aus Mutter Jeralyn, Vater Martin und den Kinder Kristi und Daniel.

Martin ist 50 Jahre alt und hat ein Restaurant, in dem man Hamburger, Chicken Wings, Pommes, Suppe, Salat und viel Eis essen kann

Mutter Jeralyn ist 44 und arbeitet als School Counselor, also sie ist eine Beraterin...man stellt unter anderem mit dem Counselor seinen Stundenplan zusammen. Sie arbeitet aber nicht an meiner High School.

Die Tochter, Kristi, ist 13 Jahre alt und geht in die 8. Klasse. Sie spielt gern Fußball und mag Tiere.

Der Sohn Daniel, 11 Jahre alt, spielt Football und ist Landwirtschaftsfreak.


Die Mires haben relativ viele Verwandte, die größtenteils auch in Sagle leben, deshalb zählen Familienaktivitäten, genauso wie Kirchenaktivitäten und Camping, zu den Interessen der Familie.
Außerdem ziehen sie gerne Tiere auf.
Sie haben 1 Katze, 1 Hund, 2 Hasen, 2 Ziegen und 6 Pferde.

Heute morgen um 5 Uhr haben wir bereits knapp ne Stunde mit Jeralyn telefoniert. Es war ein echt nettes Gespräch.
Dazu eventuell später mehr.

 

That's about it for now.

13.1.08 02:11


Sagle, Idaho

Meine Gastfamilie lebt in Sagle, einem relativ kleinen Ort (5811 Einwohner) im Norden von Idaho, was wiederrum im Nordwesten der Vereinigten Staaten liegt. Das heißt also ich komme in eine Region, die wohl landschaftilch sehr schön ist. Sagle liegt auf einer Höhe von 800 Metern und am westlichen Rand der Rocky Mountains.

Nördlich von Sagle befindet sich in 7 Meilen (also etwas mehr als 10 km) Entfernung der Ort Sandpoint (ca. 15000 Einwohner). Dazwischen liegt ein recht großer See, der Lake Pend Oreille (383 km² Fläche). Außerdem hat es wohl 25 km von Sagle entfernt das Skigebiet Schweitzer Mountain.

Die nächste größere Stadt ist Spokane, Washington (dort werde ich auch mit dem Flugzeug landen) und liegt ca. 100 km entfernt. Bis zur kanadischen Grenze sind es wohl auch um die 100 km.


Joa, das war glaub ich das Wichtigste.
Bei Fragen einfach fragen

13.1.08 01:32


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]
I N H A L T
T H E M E N
L I N K S
F R E U N D E
S U C H E
Google
Gratis bloggen bei
myblog.de

© 2007 by Autor/in. All rights reserved.

© 2007 Free Template by www.temblo.com. Design by Creative Level.net - All rights reserved.